Veranstaltungen

Online-Seminar: Geschäftsführung in Krisensituationen, insbesondere Insolvenzgefahren in Corona-Zeiten

Rechte, Pflichten, Risiko & Haftung des Geschäftsführers

Die Corona-Krise stellt viele Unternehmen vor erhebliche, teils existenzbedrohende Risiken.

Diese Risiken bringen zugleich leider auch erhebliche Haftungsgefahren für Geschäftsführer persönlich mit sich. Das Corona-Insolvenz-Aussetzungsgesetz (CorInsAG) sowie weitere Corona-Sondergesetze sollen die Optionen für Unternehmen und Geschäftsführer in dieser Krise erweitern und Haftungsrisiken reduzieren. Allerdings schützt das Gesetz nur unter bestimmten Voraussetzungen und bringt eine Reihe rechtlicher Unklarheiten mit sich.

Aktuell ist die ursprüngliche Laufzeit der Aussetzungsfrist bis zum 30.09.2020 abgelaufen. Die Aussetzungsfrist ist inzwischen zwar bis zum 31.12.2020 verlängert worden, jedoch nur für Unternehmen, die (nur) überschuldet sind. Bei Zahlungsunfähigkeit gelten hingegen wieder die allgemeinen Regeln.

  • Was bedeutet dies in der Praxis und was ist hier konkret nun zu beachten?
  • Welche sonstigen gesetzlichen Sonderregelungen bestehen derzeit?
  • Welche Handlungspflichten und -rechte bestehen im Allgemeinen und im Besonderen in der derzeitigen Situation?
  • Und wie kann man sich als Geschäftsführer vor Haftungsrisiken schützen?
Unsere Online-Schulung zu diesen Fragen wird Ihnen einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Ihre Handlungsoptionen geben. Referent ist Rechtsanwalt Dr. Tilman Coenen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner einer großen Wirtschaftskanzlei.

Auf Wunsch können Sie an dieser Veranstaltung anonym teilnehmen. Bitte geben Sie uns bei Ihrer Anmeldung einen entsprechenden Hinweis.

Technische Anforderungen:
  • PC/Laptop (Windows), Mac, Handy/Tablet (Android oder iOs) mit der Möglichkeit eine Zoom-Client-App zu installieren
  • Internetzugang
  • Audiofunktion und Lautsprecher/Kopfhörer
  • Mikrofon und Kamera sind nicht notwendig
Organisatorisches:
Bei Interesse melden Sie sich bitte wie gewohnt per E-Mail oder Online-Anmeldeformular an.
Von uns erhalten Sie dann eine Bestätigung und einen Link zum Zutritt in den virtuellen Lernraum. Dieser Lernraum ist immer bereits wenige Minuten vor dem eigentlichen Schulungsbeginn freigeschaltet.


Themen

  • Grundlagen der Geschäftsführerhaftung, insb. Innen- und Außenhaftung des Geschäftsführers
  • Handlungsoptionen und -pflichten des Geschäftsführers im Krisenfall, insb. Insolvenzantragspflicht
  • Inhalt und Konsequenzen des Corona-Insolvenz-Aussetzungsgesetzes (CorInsAG), aktuell: (nur eingeschränkte) Verlängerung bis 31.12.2020
  • Überblick über sonstige Corona-Sondergesetze
  • Rechtliche und tatsächliche Möglichkeiten zur Risikobeschränkung für den Geschäftsführer


Methoden

Vortrag; Frage & Antwort


Zielgruppe

Geschäftsführer sowie Mitarbeiter der Geschäftsführung
Management & Führung


Termine, Daten und Preise

Datum 10. November 2020
Dauer 13.30 bis 16.00 Uhr
Ort Online-Seminar
Dieses Seminar findet als Online-Seminar statt

Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 245,00 €
Dozent/in Dr. Tilmann Coenen

Dr. Tilmann Coenen ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Partner einer großen Sozietät in Hamm und Mitautor von Fachliteratur zum Gesellschaftsrecht.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung