Veranstaltungen

Die dunkle Seite der Führung

Wann Führung schädlich wirkt und was man dagegen tun kann

Die Auseinandersetzung mit „Führung“ ist allgegenwärtig - in Veröffentlichungen und Veranstaltungen der unterschiedlichsten Medien und Formate. Alles schon gehört oder gelesen?

Wir beleuchten das Thema von einer anderen Seite!

In den letzten Jahren ist mit dem Aufkommen von so klangvollen Begriffen wie der „dunklen Triade“ oder der „Dark Side of Leadership“ die Führungsforschung auch anders als bislang betrieben worden.

Es gibt inzwischen gesicherte Erkenntnisse dazu, welche Verhaltensweisen in der Führung garantiert schlecht für die Leistung, Gesundheit und Zufriedenheit der Mitarbeitenden sind. Dazu braucht man als Führungskraft noch nicht einmal aktiv zu werden – es genügt schon, die falschen Sachen NICHT zu tun.

In unserem Workshop informieren wir Sie über diese neuen Erkenntnisse und diskutieren mit Ihnen, wie Sie präventiv eine schlechte Führungskultur verhindern können. Sie erfahren:

  • Welche empfehlenswerten Alternativen gibt es, um durch gute Führung Mitarbeitende positiv zu motivieren?
  • Wie sieht moderne Führung aus?
  • Wie gut sind diese Erkenntnisse im eigenen Umfeld anwendbar?
Das Referententeam dazu bilden Kai Klasmeier, TU Dortmund und Dr. Hartwig Fuhrmann, t-velopment. Es erwarten Sie frische Anregungen und aktive Einheiten. Gehen Sie mit uns in einen moderierten Erfahrungsaustausch und eine lebendige Diskussion!

Die Veranstaltung lohnt sich für alle Führungskräfte, die die eigene Führungspraxis reflektieren möchten und nach neuen aktuellen Impulsen suchen.


Themen

  • Die „dunkle Seite“ der Führung – neue Erkenntnissee der Führungsforschung
  • Erfahrungsaustausch zur aktuellen Situation der Teilnehmenden
  • Prävention: wie kann man destruktive Anteile von Führung verhindern?
  • Wie man es besser macht: ein aktuelles Modell engagierter Führung
  • Wie kann gute Führung in meinem Umfeld und Unternehmen gefördert werden? Was kann ich selber beitragen?


Methoden

Präsentation, Erfahrungsaustausch, Diskussion


Zielgruppe

Geschäftsführung und Führungskräfte
Management & Führung


Termine, Daten und Preise

Datum 30.11.2020
Dauer 15.30 - 18.00 Uhr
Ort SASE gGmbh
Sammlung aus Städtereinigung und Entsorgungswirtschaft
Max-Planck-Str. 9 - 11
58638 Iserlohn
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 0,00 €
Dozent/in Dr. Hartwig Fuhrmann

Dr. Hartwig Fuhrmann ist Diplom-Psychologe. Er arbeitet als Trainer, berät Unternehmen und hat Lehraufträge an Hochschulen.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung