Veranstaltungen

Planspiel agiles Projektmanagement mit Scrum

Scrum ist ein schlankes, agiles Framwork für das Projektmanagement, das sich innerhalb weniger Jahre in einer Vielzahl von Softwareentwicklungsprojekten etabliert hat und als konformer Standard anerkannt wird. Inzwischen wird Scrum auch in vielen anderen Bereichen, z. b. der Produktentwicklung oder in Organisationsprojekten eingesetzt. Zunächst werden in einem Impulsvortrag und in Übungen die Unterschiede zwischen klassischem und agilem Projektmanagement aufgezeigt und die Besonderheiten agiler Management-Methoden verdeutlicht. Anschließend wird das agile Framework Scrum im Rahmen eines Planspiels erlebbar. Die Teilnehmer begeben sich in die Rolle eines Scrum-Masters, Product-Owners und agiler Teammitglieder. Sie erfahren, wie wichtig Sprint Planung, Review und Retrospektive sind und bringen damit ihr Projekt zum Erfolg.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit dem Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. durch.


Themen

  • Grundlagen klassischer und agiler Management-Methoden des agilen Frameworks Scrum
  • Abbildung und Simulation eines Scrum-Projekts mit den Rollen Pruduct-Owner, Scrum-Master und agile Teammitglieder sowie den Artefakten Sprint Planung, Sprint Review und Sprint Retrospektive
  • Diskussion über die gewonnenen Erkenntnisse und Möglichkeiten des Transfers in die Praxis, z. B. Einsatzmöglichkeiten des Scrum in der Organisationsentwicklung


Methoden

Vortrag, Übungen, Gruppenarbeit in Form eines Planspiels, Diskussion.


Zielgruppe

Geschäftsführer, Betriebsleiter, technische und kaufmännische Führungskräfte, Projektleiter, Projektmanager, Prozessverantwortliche und Produktionsmitarbeiter.


Termine, Daten und Preise

Datum 30. September 2020
Dauer Dauer: 1 Tag; ab 9.30 Uhr
Ort Unternehmensverband Westfalen Mitte e. V.
Geschäftsstelle Hamm
Marker Allee 90
59071 Hamm
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 395,00 €
Dozent/in Sebastian Terstegen

Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung