Veranstaltungen

Auslandsentsendung von Beschäftigten - arbeits- & sozialrechtliche Aspekte in der Praxis

Die Entsendung von Beschäftigten ins Ausland stellt die Unternehmen mit den komplexen Vorgaben immer wieder vor neue Herausforderungen. Mit der EU-Entsenderichtlinie gelten spätestens ab Juni 2020 neue Regelungen für Beschäftigte, die im EU-Ausland arbeiten. Besonders zu beachten sind zum Beispiel die bußgeldbewährten Vorgaben zum Entgelt und die unterschiedlichen nationalen Melde- und Dokumentationspflichten für den Arbeitgeber.

Verschaffen Sie sich einen Überblick und mehr Sicherheit im Umgang mit der Richtlinie. Unser Seminar vermittelt kompakt die wesentlichen Grundlagen. Anhand praktischer Beispiele werden aktuelle arbeits- und sozialrechtliche Fragestellungen beantwortet und mögliche Fallstricke identifiziert.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung kann ein Bildungsscheck eingereicht werden (50 % der Kosten werden übernommen). Bei Interesse sprechen Sie uns an: Uta Kressin (u.kressin@agsw.de, 02371/8291-957)


Themen

  • Arbeitsrechtliche Vertragsgestaltung
  • Entgeltaspekte
  • Sozialversicherungsrechtliche Aspekte
  • Melde- und Dokumentationspflichten
  • Mitbestimmung des Betriebsrats


Methoden

Referentenvortrag, Praxisbeispiele, Diskussion


Termine, Daten und Preise

Datum 03. März 2020
Dauer 12.30 bis 16.30 Uhr
Ort Märkischer Arbeitgeberverband e. V.
Geschäftsstelle Iserlohn
Erich-Nörrenberg-Str. 1
58636 Iserlohn
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 245,00 €
Dozent/in Prof. Dr. André Niedostadek

Prof. Dr. André Niedostadek, LL.M. , Hochschullehrer für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Hochschule Harz (www.hs-harz.de/aniedostadek), Studium der Rechtswissenschaften (Münster und Aberystwyth/Wales), Forschungsaufenthalt an der Universität Cambridge. Von 2001 bis 2008 in verschiedenen Funktionen im Bankensektor tätig, 2008 Wechsel an die Hochschule; Verfasser und Herausgeber zahlreicher einschlägiger Veröffentlichungen.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Anmeldung

Klicken Sie auf den folgenden Link, um sich direkt für diese Veranstaltung anzumelden:

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung