Veranstaltungen

Partizipation - Wie viel Beteiligung ist sinnvoll?

Aktuelle Ergebnisse aus der psychologischen Forschung

Lieber im Team abstimmen lassen oder als Führungskraft alles allein bestimmen? Wie viel Partizipation braucht ein Team, wenn es um Entscheidungen und Ziele geht? Diesen und weiteren Fragen soll im Rahmen des Seminars auf den Grund gegangen werden. Es wird aufgezeigt, in welchen Entscheidungssituationen Partizipation sinnvoll oder sogar nötig ist und in welchen weniger. Sie werden lernen, welchen Wert Partizipation für die Motivation der Beteiligten hat und wie Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden wirksam Ziele im Arbeitsalltag vereinbaren können.


Themen

  • Partizipation bei Entscheidungen: Vroom-Jago-Modell
  • Partizipation und dessen Einfluss auf die Motivation
  • Partizipation und alltagstaugliche Zielvereinbarung
  • Partizipation in Teams


Methoden

Kurzreferate, Fallbeispiele, Situationsübung, Erfahrungsaustausch


Zielgruppe

Führungskräfte, die fundierte Kenntnisse der Psychologie der Führung erwerben möchten.


Termine, Daten und Preise

Datum 13.02.2019
Dauer 13.00 - 17.00 Uhr
Ort SASE gGmbh
Sammlung aus Städtereinigung und Entsorgungswirtschaft
Max-Planck-Str. 9 - 11
58638 Iserlohn
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 195,00 €
Dozent/in Dr. Hartwig Fuhrmann

Dr. Hartwig Fuhrmann ist Diplom-Psychologe. Er arbeitet als Trainer, berät Unternehmen und hat Lehraufträge an Hochschulen.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Anmeldung

Klicken Sie auf den folgenden Link, um sich direkt für diese Veranstaltung anzumelden:

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung