Veranstaltungen

Mitarbeitermotivation und Leistungen steigern

Aktuelle Ergebnisse aus der psychologischen Forschung

Ist Ihre oder die Motivation Ihrer Mitarbeitenden manchmal im Keller und Sie fragen sich, wie Sie diese wieder aufrichten können? Motivation bei Mitarbeitenden zu erzeugen oder zu verbessern ist eine wesentliche und nachhaltig wirksame Kompetenz für Führungskräfte. Einfache „Motivationsspritzen“ in Form von monetären Anreizen haben sich immer wieder als wenig wirksam erwiesen, weil Motivation ein vielschichtiges und mitarbeiterspezifisches Phänomen ist. In diesem Training bauen wir ein grundlegendes Verständnis auf, wie Motivation entsteht und wie man sie beeinflussen kann. Anschließend wird anhand typischer Gesprächssituationen trainiert, wie man in konkreten Situationen (z. B. bei Anzeichen für Demotivation) positiv auf Mitarbeitende zugehen kann.


Themen

  • Wie entsteht eigentlich Motivation?
  • Unterschiedliche Motive von Mitarbeitenden und Einflussmöglichkeiten für Führungskräfte
  • Gesprächsführung zur Motivationssteigerung


Methoden

Kurzreferate, Fallbeispiele, Situationsübung, Erfahrungsaustausch, Selbsttest


Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter der Personalabteilung, die fundierte Kenntnisse der Psychologie der Führung erwerben möchten.


Termine, Daten und Preise

Datum 22.01.2019
Dauer 13.00 - 17.00 Uhr
Ort SASE gGmbh
Sammlung aus Städtereinigung und Entsorgungswirtschaft
Max-Planck-Str. 9 - 11
58638 Iserlohn
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 195,00 €
Dozent/in Julia Kaup

Julia Kaup ist Wirtschaftspsychologin. Sie arbeitet als Trainerin und Beraterin.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Anmeldung

Klicken Sie auf den folgenden Link, um sich direkt für diese Veranstaltung anzumelden:

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung