Veranstaltungen

Zeit- und Selbstmanagement

Zeit ist ein wertvolles Gut: Sie ist knapp und kann weder gekauft noch vermehrt werden. Um den aktuellen, häufig zeitkritischen Herausforderungen im Arbeitsalltag begegnen zu können, ist ein effektives Zeit- und Selbstmanagement hilfreich. In diesem eintägigen Seminar lernen Sie die Grundlagen eines für Sie persönlich optimalen Zeitmanagements kennen. Hierbei werden die eigenen „Zeittypen“ und typischen Arbeitsgewohnheiten reflektiert und auf den Prüfstand gestellt sowie Methoden der Priorisierung von Aufgaben und Zielen aufgezeigt. Die Auswahl eines geeigneten Zeittools reicht jedoch häufig noch nicht aus und beantwortet auch nicht die Fragen: „Wie kann ich mich selbst motivieren?“ „Wie stelle ich eine für mich gute Priorisierung der Aufgaben sicher?“ „Wie schaffe ich es, mich auch mal selbst zu bremsen?“. Das Seminar berücksichtigt daher zusätzlich persönlichkeitsabhängige Selbstmanagementtechniken, die wichtig für ein gelingendes Zeitmanagement sind.

Für dieses Seminar kann ein Bildungsscheck eingesetzt werden. Bei Vorliegen der Voraussetzungen werden 50 % der Seminargebühren gefördert. Sprechen Sie uns an (Tel. 02371/8291-957)!


Themen

  • Zeitmanagementtools
  • Priorisierung von Aufgaben und Zielen als Voraussetzung für ein effektives Selbstmanagement
  • Klassische „Zeitdiebe“
  • Innere und äußere Störungen sowie die Ursachen für Ineffizienzen
  • Selbstmanagement als Persönlichkeitsanteil
  • Überwinden von Motivationstiefs und Selbstmotivation in schwierigen Phasen


Methoden

Lehrgespräch, Selbsttests, Erfahrungsaustausch, Einzel- und Kleingruppenübungen, Selbstreflexion


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Geschäftsführer


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung gibt es keinen aktuellen Termin. Falls Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, rufen Sie uns bitte an: 023 31 - 306 959 9