Veranstaltungen

Stressmanagement - Bei Stress gelassen bleiben

Unter Druck entstehen Diamanten? Zunehmendes Arbeitspensum, wachsende Ansprüche von Vorgesetzten, Mitarbeitenden und Kollegen, ungeregelte Arbeitszeiten oder jederzeitige Erreichbarkeit sowie Erfolgs- und Zeitdruck: überall lauern sie – die sogenannten Stressoren. Sie sorgen dafür, dass wir uns bei zu viel Stress eben nicht stark, sondern vielmehr abgehetzt, schlapp oder sogar krank fühlen und unsere Leistungsfähigkeit eingeschränkt wird. Das eintägige Stressmanagementseminar soll Sie dabei unterstützen, herausfordernden Situationen und dem damit einhergehenden Stress zu begegnen und dabei gelassen, gesund und leistungsfähig zu bleiben. Sie lernen – wissenschaftlich fundiert – die Entstehung von Stress zu verstehen und Sie reflektieren und analysieren dabei auch Ihre persönlichen Stressoren. In der Veranstaltung werden sowohl der kurzfristige Umgang mit Stress trainiert als auch der langfristige Aufbau von Resilienz – der psychischen Belastbarkeit - aufgezeigt.


Themen

  • Überblick über allgemeine Ursachen, Merkmale und Erscheinungsformen von Stress sowie deren Erläuterung anhand von Stressmodellen
  • Identifikation persönlicher Stressoren
  • Aufbau von Stresskompetenz und Resilienz: Kurz- und langfristiger Umgang mit Stress


Methoden

Lehrgespräch, Eigenreflexionen, Übungen zum Aufbau der eigenen Stresskompetenz und Resilienz, Selbsttest


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte die trotz hoher Anforderungen leistungsfähig und gesund bleiben möchten


Termine, Daten und Preise

Datum 26.02.2019
Dauer 09.00 - 16.30
Ort Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie
Lüdenscheid e. V.
Staberger Straße 5
58511 Lüdenscheid
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 345,00 €
Dozent/in Julia Kaup

Julia Kaup ist Wirtschaftspsychologin. Sie arbeitet als Trainerin und Beraterin.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Anmeldung

Klicken Sie auf den folgenden Link, um sich direkt für diese Veranstaltung anzumelden:

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung