Veranstaltungen

Gewinnsteigerung mit Kostenrechnung - Rechnungswesen für Entscheider

In dieser Veranstaltung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie die moderne Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) eine gewinnsteigerne Preispolitik unterstützt.

Nicht Kalkulationen sollen den Preis bestimmen, sondern Marktpreise. Mit einer professionellen KLR können Sie jedoch ermitteln, ab wann ein Marktpreis rentabel ist und wie man Preise flexibel gestalten kann.

Klassische Systeme werden unterrichtet, aber auch kritisch hinterfragt. Der Referent zeigt Ihnen auch Alternativen auf.

Als Trainer konnten wir Hans Peter Rühl gewinnen. Er hat sich spezialisiert auf die Vermittlung von Rechnungswesen-Know-How und ein methodisch-didaktisches Konzept entwickelt, das besonders auf das Thema und die Zielgruppe ausgerichtet ist.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung kann ein Bildungsscheck beantragt werden. Sprechen Sie uns an.


Themen

  • Das Prinzip: Unterschied zur Buchhaltung
    • Buchhaltung vs. Kostenrechnung
    • Mängel der Buchhaltung
    • Vorteile der Kostenrechnung
  • Grundbegriffe schnell verstehen
    • Kostenarten: Abgrenzung der Kosten zu den Aufwendungen
    • Kostenstellen: Kaufmännische Bedeutung und Einrichtung
    • Kostenträger: Kaufmännische Bedeutung und Einrichtung
  • Zielgenau: Kosten erfassen, wo sie hingehören
    • Kostenbelege richtig erkennen
    • Kostenbelege richtig zuteilen
    • Den ersten Gesamtüberblick erstellen
  • Effektiv: Erste Maßnahmen
    • Beurteilung einer einzelnen Kostenstelle
    • Verantwortung übertragen
    • Kostenvergleiche durchführen
  • Die Basis für Gewinnentscheidungen
    • Fallbeispiel: Zusatzauftrag annehmen oder ablehnen?
    • Einteilung der Kosten in fix und variabel
    • Der Deckungsbeitrag
    • Die Bedeutung der Kapazität
  • Unnütz, falsch, gefährlich: Klassische Kostenrechnung
    • Das „Umlügen“ von Kosten
    • Vollkostenrechnung
    • Zuschlagskalkulation und klassische Preisfindung
  • Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung
    • Marktpreise als Ausgangspunkt
    • Deckungsbeitragsstufen ermitteln
    • Fixkostenblöcke berücksichtigen
  • Gewinnsteigernd entscheiden
    • Preisattacken abwehren oder einsetzen
    • Preiserhöhungen gezielt planen
    • Preise flexibel machen


Methoden

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Praxisfälle, eigene Beispiele der Teilnehmer, Musterkalkulationen


Zielgruppe

Selbständige, Führungskräfte, Nachfolger für die Unternehmensführung, Nichtkaufleute, auch Kaufleute, die ihr Wissen auffrischen wollen, Controllerinnen und Controller


Termine, Daten und Preise

Datum 27. Mai 2019
Dauer 9.00 bis 16.30 Uhr
Ort Märkischer Arbeitgeberverband e. V.
Geschäftsstelle Iserlohn
Erich-Nörrenberg-Str. 1
58636 Iserlohn
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 345,00 €
Dozent/in Hans Peter Rühl

Hans Peter Rühl ist Dipl.-Betriebswirt (BA), spezialisiert auf die Vermittlung von Rechnungswesen-Know-How an Führungskräfte und Selbständige, Buchautor, Podcaster und App-Entwickler
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Anmeldung

Klicken Sie auf den folgenden Link, um sich direkt für diese Veranstaltung anzumelden:

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung