Veranstaltungen

Gelebte Interkulturalität in Unternehmen

Die agentur mark GmbH möchte Sie in Kooperation mit dem Arbeitgeber Südwestfalen e.V. ganz herzlich zur Veranstaltung zu dem Thema „interkulturelle Handlungskompetenzen“ einladen:

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Personalverantwortliche und Unternehmensleitungen unserer Region.

„Wie gelingt interkulturelle Interaktion und welche Handlungskompetenzen unterstützen einen produktiven Arbeitsprozess im Unternehmen?“

Diskutieren Sie mit uns Herausforderungen und Chancen einer multikulturellen Belegschaft. Unternehmen der Region werden aus ihrer Praxis berichten und Ihnen Impulse für Ihr eigenes Unternehmen geben.

Wir freuen uns, dass wir als Fachreferenten Lars Björn Oberndorf (Personal- und Organisationsentwickler - www.kompetenzwerkstatt.de/boberndorf.php) gewinnen konnten.

Den offiziellen Flyer zu dieser Veranstaltung finden Sie unter diesem Link.

Aus organisatorischen Gründen haben wir einen Anmeldeschluss am 09.10. vorgesehen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
agentur mark GmbH
Telefon: 02331 – 488 78 0
oder/und:
Arbeitgeber Südwestfalen e.V.
Telefon: 02371/82915 & 02331/92210



Themen

  • Ab 09.30 Uhr: Anmeldung
  • 10.00 Uhr: Begrüßung / Einführung ins Thema
  • 10.10 Uhr: Impulsvortrag „Gelebte Interkulturalität in Unternehmen“
    • Dipl.-Verw. (FH) Björn Lars Oberndorf M.A.
    • kompetenzwerkstatt.de – management&training, Dortmund/Rostock
  • 10.50 Uhr: Offene Podiumsdiskussion mit Gästen aus regionalen Unternehmen
    • Dr. Klaus Joachim Fehske – Internationale Rathaus-Apotheke, Hagen
    • Myra Mani – Mani Tagespflege/Häusliche Pflege, Lüdenscheid
    • Dipl.-Betriebsw. und Geschäftsführer Söhnke Kühl – ESTB GmbH, Iserlohn
    • Dipl.-Verw. (FH) Björn Lars Oberndorf M.A. – kompetenzwerkstatt.de, Dortmund/Rostock
  • 11.50 Uhr: Resümee – Verabschiedung


Zielgruppe

Personalverantwortliche und Unternehmensleitungen der Region


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung gibt es keinen aktuellen Termin. Falls Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, rufen Sie uns bitte an: 023 31 - 306 959 9