Veranstaltungen

Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung - Rechte & Pflichten des Arbeitgebers

Seit Jahren nehmen Schärfe und Umfang der Prüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung (DRV) zu. Daraus ergibt sich eine Reihe von zusätzlichen Anforderungen für die Arbeitgeber. Die Umsetzung des Mindestlohngesetzes hat Auswirkungen im Bereich der Sozialversicherung, zum Beispiel bei den geringfügig entlohnten und kurzfristigen Beschäftigungen. In unserem Seminar erhalten Sie Aufschluss darüber, welche Rechte und Pflichten Sie als Arbeitgeber im Rahmen der Betriebsprüfung haben und wie Sie sich optimal auf eine anstehende Prüfung vorbereiten können.


Themen

  • § 28 p SGB IV - Prüfungen bei Arbeitgebern
  • In welchem Umfang wird geprüft (§ 11 Beitragsverfahrensordnung)
  • Prüfung der Beschäftigungsverhältnisse
  • Prüfung besonderer Personenkreise
  • Prüfung diverser Entgeltarten
  • Vorlage der Bescheide des Finanzamtes
  • Prüfung bereits geprüfter Zeiträume (BSG-Entscheidung)


Methoden

Referentenvortrag mit Praxisbeispielen, Diskussion, Erfahrungsaustausch


Zielgruppe

MitarbeiterInnen, die in der Entgeltabrechnung tätig sind und ihr Wissen schnell und umfangreich aktualisieren möchten


Termine, Daten und Preise

Datum 9. April 2018
Dauer 12 bis 16 Uhr
Ort Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie
Lüdenscheid e. V.
Staberger Straße 5
58511 Lüdenscheid
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 235,00 €
Dozent/in Bernd Dondrup

Bernd Dondrup ist Krankenkassen-Betriebswirt und seit über 35 Jahren als Referent tätig. Er ist als ehemaliger Vorstand einer gesetzlichen Krankenkasse ein ausgewiesener Kenner des Sozialversicherungsrecht und deckt sämtliche Basis- und Spezialthemen im Sozialversicherungsrecht ab.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Anmeldung

Klicken Sie auf den folgenden Link, um sich direkt für diese Veranstaltung anzumelden:

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung