Veranstaltungen

Beschäftigtendatenschutz im Brennpunkt

Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

Der Beschäftigtendatenschutz ist aktueller denn je: Ab Mai 2018 gelten die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) mit direkten Auswirkungen auf den Datenschutz in den Unternehmen. Machen Sie sich im Rahmen des Fachseminars mit den neuen Anforderungen vertraut. Holen Sie sich Tipps und Anregungen für die Praxis und nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.


Themen

  • Das neue Konzept im Überblick
  • Auswirkungen der DSGVO für den Beschäftigtendatenschutz
  • Öffnungsklauseln und BDSG
  • Neuregelungen unter der Lupe (u. a. Erforderlichkeit der Datennutzung, Einwilligung, Datenverarbeitung, Informationspflichten, technisches und organisatorisches Schutzniveau
  • Datenübermittlung im Konzern
  • Datenschutz und Mitbestimmung


Methoden

Vortrag, Diskussion


Zielgruppe

Entscheidungsträger, Personalverantwortliche sowie Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Personal, Organisation, Recht, Revision und Datenschutz, etc.


Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung (Details anzeigen)

Haben Sie in der Veranstaltung neue Informationen oder Anregungen erhalten?
Würden Sie die Veranstaltung weiterempfehlen?
Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung gibt es keinen aktuellen Termin. Falls Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, rufen Sie uns bitte an: 023 31 - 306 959 9