Veranstaltungen

Die verhaltensbedingte Kündigung

In dieser Nachmittagsveranstaltung thematisieren wir Verhaltensverstöße von Mitarbeitern und die Eskalationsstufen in der disziplinarischen Behandlung: Gespräch, Abmahnung, Kündigung. Es werden Kündigungen wegen Bagatelldelikten, Arbeitsverweigerung oder Schlechtleistung besprochen. Außerdem zeigt der Referent die aktuelle Rechtsprechung zur verhaltensbedingten Kündigung auf.


Themen

  • Verhaltsverstöße von Mitarbeitern
  • Disziplinarisches Vorgehen: Gespräch, Abmahnung, Kündigung
  • Kategorien von verhaltensbedingten Kündigungen: Bagatelldelikte, Arbeitsverweigerung oder Schlechtleistung
  • Aktuelle Rechtsprechung


Methoden

Powerpointpräsentation, Diskussion


Zielgruppe

Personalleiter, Personalverantwortliche, fachlich Vorgesetzte


Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung

Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung gibt es keinen aktuellen Termin. Falls Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, rufen Sie uns bitte an: 023 31 - 306 959 9