Veranstaltungen

Die verhaltensbedingte Kündigung

In dieser Nachmittagsveranstaltung geht es schwerpunktmäßig um Verhaltensverstöße von Mitarbeitern und deren disziplinarische Behandlung: Gespräch, Abmahnung, Kündigung. Der Referent zeigt die aktuelle Rechtsprechung zur verhaltensbedingten Kündigung auf. Es werden Kündigungen wegen Bagatelldelikten, Arbeitsverweigerung oder Schlechtleistung angesprochen.


Themen

  • Verhaltsverstöße von Mitarbeitern
  • disziplinarisches Vorgehen: Gespräch, Abmahnung, Kündigung
  • Kategorien von verhaltensbedingten Kündigungen: wegen Bagatelldelikten, Arbeitsverweigerung oder Schlechtleistung
  • aktuelle Rechtsprechung


Methoden

Powerpointpräsentation, Diskussion


Zielgruppe

Personalleiter, Personalverantwortliche, fachlich Vorgesetzte


Termine, Daten und Preise

Datum 13. September 2017
Dauer 13.30 bis 16.30 Uhr
Ort Märkischer Arbeitgeberverband e. V.
Geschäftsstelle Iserlohn
Erich-Nörrenberg-Str. 1
58636 Iserlohn
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 145,00 €
Dozent/in Andree Hartmann

Andree Hartmann ist Justiziar beim Unternehmensverband Westfalen-Mitte e. V., Geschäftsstelle Arnsberg und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung (Details anzeigen)

Haben Sie in der Veranstaltung neue Informationen oder Anregungen erhalten?
Würden Sie die Veranstaltung weiterempfehlen?
Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Anmeldung

Klicken Sie auf den folgenden Link, um sich direkt für diese Veranstaltung anzumelden:

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung