Veranstaltungen

Interessensausgleich, Sozialplan, Transfergesellschaft

Überblick und Besonderheiten

In schwierigen Zeiten sind Unternehmen gezwungen, auf eine zurückgehende Auftragslage durch Personalanpassungen, ggf. auch im größeren Ausmaß, zu reagieren. Auf unserer Nachmittagsveranstaltung erhalten Sie Informationen zum Zustandekommen und den Inhalten eines Interessensausgleichs sowie eines Sozialplans. Auch die Durchführung eines Massenentlassungsverfahrens sowie die Einrichtung einer Transfergesellschaft werden angesprochen.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern einen Überblick über das komplexe Themengebiet zu vermitteln.


Themen

  • Grundkenntnisse und Besonderheiten beim Interessensausgleich und Sozialplan
  • Zustandekommen und Inhalt eines Interessensausgleichs und Sozialplans
  • Wirkung einer Namensliste
  • Vorstellung des Massenentlassungsverfahrens nach § 17 KSchG
  • Vorstellung des Verfahrens zur Einrichtung einer Transfergesellschaft
  • Besprechung von Verhandlungsstrategien


Methoden

Powerpointpräsentation, Diskussion


Zielgruppe

Personalleiter, Geschäftsführer


Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung (Details anzeigen)

Haben Sie in der Veranstaltung neue Informationen oder Anregungen erhalten?
Würden Sie die Veranstaltung weiterempfehlen?
Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung gibt es keinen aktuellen Termin. Falls Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, rufen Sie uns bitte an: 023 31 - 306 959 9