Veranstaltungen

Schreiben für das Web

Newsletter, Teaser, digitale Anzeigen

Homepage, Newsletter, E-Mail-Marketing: Online Kommunikation ist schnell, kostengünstig und jederzeit machbar. Wer im Internet die Aufmerksamkeit seiner Kunden sucht, braucht weitaus mehr als gute Sprachkenntnisse.

Fest steht: Am Bildschirm werden Texte anders wahrgenommen und gelesen als in den Printmedien: Sie müssen kurz und prägnant sein, einen direkten Nutzen haben und vor allem leicht und schnell zu erfassen sein. Online-Leser sind anspruchsvoll – und haben es (fast immer) eilig.

Wie Sie wirkungsvoll und leserfreundlich für das Internet texten, lernen Sie in diesem Seminar. Sie erfahren, wie Sie Teaser, Newsletter und digitale Anzeigen schreiben und erhalten Einblick in die Grundregeln kundenorientierter Texte für Ihren Webauftritt.


Themen

  • Blatt oder Bildschirm: unterschiedliche Wahrnehmung
  • Mensch oder Suchmaschine: Für wen schreibe ich?
  • Inhalte und Struktur von Webtexten
  • Die Anmoderation: Teaser sollen neugierig machen
  • Wonach sucht mein Kunde? Keywords entwickeln
  • Genauso wichtig: Bildunterschriften
  • Digitale Anzeigen: kreative Übungne
  • Grundregeln für leserfreundliches Schreiben
  • Eigene Texte


Methoden

Referenteninput, Übungen, Erfahrungsaustausch und Diskussion


Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die Online-Texte im Unternehmen zuständig sind.


Termine, Daten und Preise

Datum 02.11.2017
Dauer 09.00 - 16.30 Uhr
Ort Märkischer Arbeitgeberverband e. V.
Geschäftsstelle Iserlohn
Erich-Nörrenberg-Str. 1
58636 Iserlohn
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 290,00 €
Dozent/in Renate Gervink

Mit dem Redaktionsbüro Gervink Redaktion+Konzept ist Renate Gervink seit 2001 Jahren in Essen selbstständig. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in der redaktionellen Arbeit sowie in der Pressearbeit für mittelständische Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Verbände. Für diese schreibt sie Pressemeldungen, Fachartikel, Broschüren etc. Seit 2002 ist Renate Gervink Dozentin für die Themengebiete Pressearbeit und redaktionelles Schreiben. In ihren Seminaren nutzt sie ihre langjährigen Erfahrungen von beiden Seiten des Schreibtisches: Angefangen als Mitarbeiterin der Lokalredaktion einer Tageszeitung (NOZ), war sie Chefredakteurin diverser Fach- und Kundenzeitschriften.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung (Details anzeigen)

Haben Sie in der Veranstaltung neue Informationen oder Anregungen erhalten?
Würden Sie die Veranstaltung weiterempfehlen?
Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Anmeldung

Klicken Sie auf den folgenden Link, um sich direkt für diese Veranstaltung anzumelden:

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung