Veranstaltungen

Altersteilzeit und Renteneintritt

Hinweise für die betriebliche Umsetzung

Bereits seit dem 1. Juli 2014 können Versicherte nach 45 Jahren Beitragszahlung schon im Alter von 63 Jahren ohne Abschläge in Rente gehen. In unserer Seminarveranstaltung erläutern wir Einzelheiten dazu. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Rentenarten und deren Voraussetzungen. Eine aktuelle Änderung gibt es zum neuen Tarifvertrag TV FlexÜ in der Version 2015. Für tarifgebunde Mitgliedsfirmen ist dieser seit dem 01.01.2016 verbindlich. Wir informieren Sie über die veränderte Berechnungsmethode, die nun nicht mehr auf Nettoentgelttabellen beruht. Auch das kaum beachtete Teilrentenmodell, welches für die Arbeitgeberseite kostenneutral ist, stellen wir vor. Ein Jurist und ein Verbandsingenieur referieren diese Nachmittagsveranstaltung im Team. So erhalten die Teilnehmer einerseits arbeitsrechtliche Expertise und profitieren andererseits von einem großen praktischen Erfahrungswissen.


Themen

  • Anspruchsvoraussetzungen der Altersteilzeit
  • Halbierung der Arbeitszeit/Verblockung
  • Aufstockung des Entgelts
  • Rentenreform
  • Die verschiedenen Rentenzugangsmöglichkeiten


Methoden

Vortrag, Praxisbeispiele, Diskussion


Zielgruppe

Mitarbeiter aus der Personalabteilung


Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung (Details anzeigen)

Haben Sie in der Veranstaltung neue Informationen oder Anregungen erhalten?
Würden Sie die Veranstaltung weiterempfehlen?
Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung gibt es keinen aktuellen Termin. Falls Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, rufen Sie uns bitte an: 023 31 - 306 959 9