Veranstaltungen

Rechtssicher im World Wide Web

Teure Fehler beim eigenen Internetauftritt vermeiden

Kaum ein Unternehmen kommt noch ohne eine Präsenz im Internet aus. Unabhängig davon, ob Sie eine klassische Homepage, eine Facebook-Seite, einen eBay-Shop oder einen sonstigen Webauftritt betreiben, Sie müssen stets diverse Rechtsvorschriften einhalten. Wer Informationspflichten und die Belange von Verbrauchern und Mitbewerbern nicht beachtet, dem drohen wettbewerbsrechtliche Abmahnungen. Auch das Datenschutzrecht spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Gestaltung von Internet- und Social-Media-Auftritten.

Dieses Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die typischen Fallstricke beim Betreiben einer Internetpräsenz und berücksichtigt dabei die aktuelle Rechtsprechung. Sie erhalten Hinweise, wie Sie Ihre Kommunikation im Netz rechtssicher machen.


Themen

Aktuelle Themen und Problemstellungen aus den Bereichen

  • Wettbewerbsrecht
  • Markenrecht
  • Datenschutzrecht
  • Urheberrecht


Methoden

Vortrag, Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung, Besprechung von exemplarischen Fällen aus der Beratungspraxis des Referenten


Zielgruppe

Geschäftsführung und Führungskräfte, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die mit der Unternehmenskommunikation im Internet befasst sind


Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung

Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung gibt es keinen aktuellen Termin. Falls Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, rufen Sie uns bitte an: 023 31 - 306 959 9