Veranstaltungen

Grundlagen der LEAN-Production

Einführung in die Systematik von LEAN / TPS

Um mit LEAN erfolgreich arbeiten zu können, muss die Systematik dieses Produktionssystems richtig verstanden werden. Dies ist Zielsetzung unserer Grundlagenschulung.

In unserer Veranstaltung vermitteln wir die wesentlichen LEAN-Methoden an Beispielen aus unserer Beratungspraxis. Wir arbeiten mit Planspielen und praktischen Übungen. Die Teilnehmer lernen die erfolgskritischen Merkmale der LEAN-Kultur kennen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung kann ein Bildungsscheck beantragt werden. Sprechen Sie uns an.


Themen

  • Wie alles begann: Die Entstehung von LEAN im Toyota Produktionssystem (TPS)
  • Ordnung, Sauberkeit und Transparenz (5-S) als Einstieg in LEAN
  • Verschwendung erkennen (7-V)
  • SPC: Die Stimme der Prozesse verstehen. Voraussetzung für die systematische Prozessverbesserung
  • Selbststeuerung von Prozessen nutzen (KANBAN)
  • Planung und Steuerung ‚light’: Supermarkt, Bestandsmanagement und Heijunka-Steuerung


Methoden

Kurzvorträge, Lehrfilm, Planspiele, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch. Beispiele aus der Beratungspraxis in mittelständischen Unternehmen. Die Veranstaltung ist sehr praxisorientiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Interesse am Thema und ‚gesunder Menschenverstand’ genügen.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen. Mitarbeiter aus dem operativen Bereits sowohl der Verwaltung als auch der Produktion.


Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung

Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Kundenstimme(n)

"Die Beispiele haben die Thematik sehr gut dargestellt"
"Austausch untereinander und Knüpfung von Kontakten, Praxisbeispiele, sehr anschauliche Darstellung"


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung gibt es keinen aktuellen Termin. Falls Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, rufen Sie uns bitte an: 023 31 - 306 959 9