Veranstaltungen

Erfolgreiche Pressearbeit

Erfolgreiche PR-Arbeit ist keine Kunst, sondern ein Handwerk, das sich lernen lässt. Gerade mittelständische Unternehmen profitieren von einer positiven Darstellung in der Öffentlichkeit und den Medien. Wie aber erreichen Sie diese? Wie muss eine Pressemitteilung aussehen? Welche Informationen interessieren die Redaktionen? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie in der Praxiswerkstatt Pressearbeit. In einer Gruppe von maximal 15 Personen lernen Sie die Grundtechniken für eine interessante Pressearbeit kennen. Vom Aufbau und Stil einer guten Pressemitteilung über unterschiedliche journalistische Darstellungsformen bis hin zur zielgruppenspezifischen Ansprache: In dem Tagesseminar erfahren Sie alles Wissenswerte über das Schreiben und Verteilen von Pressetexten. In praktischen Übungen vertiefen Sie Ihr neues Wissen. Zur Bearbeitung eigener Texte empfehlen wir Ihnen, einen Laptop mitzubringen!


Themen

  • Kontakt zu den Redaktionen
    • Arbeitsbedingungen von Journalisten und die Konsequenzen für die eigene Pressearbeit
    • Professioneller Umgang mit Journalisten
  • Pressemitteilungen
    • Wann, wozu, an wen und wie?
    • Aufbau einer Nachricht
    • Antworten auf die 6-W-Fragen oder "Wer zu viel lobt, dem glaubt man nicht."
    • Was ist eine journalistische Schreibe?
    • Fotos ja oder nein?
  • Praxis
    • Analyse von Pressemitteilungen
    • Erarbeiten einer Pressemitteilung
    • Was gehört in das Kurzportrait?
  • Presseverteiler
    • Fachpresse
    • Regionale Presse
  • Pressemappe
    • Aufbau und Inhalt


Methoden

Referenteninput, Übungen, Erfahrungsaustausch und Diskussion


Zielgruppe

  • PR-Verantwortliche aus mittelständischen Unternehmen
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Pressearbeit neben Ihrer Haupttätigkeit begleiten sollen
  • Geschäftsführer, die prüfen möchten, ob Pressearbeit auch für Ihr Unternehmen sinnvoll ist


Termine, Daten und Preise

Datum 13.12.2017
Dauer 09.00 - 16.30 Uhr
Ort Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie
Lüdenscheid e. V.
Staberger Straße 5
58511 Lüdenscheid
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e 290,00 €
Dozent/in Renate Gervink

Mit dem Redaktionsbüro Gervink Redaktion+Konzept ist Renate Gervink seit 2001 Jahren in Essen selbstständig. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in der redaktionellen Arbeit sowie in der Pressearbeit für mittelständische Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Verbände. Für diese schreibt sie Pressemeldungen, Fachartikel, Broschüren etc. Seit 2002 ist Renate Gervink Dozentin für die Themengebiete Pressearbeit und redaktionelles Schreiben. In ihren Seminaren nutzt sie ihre langjährigen Erfahrungen von beiden Seiten des Schreibtisches: Angefangen als Mitarbeiterin der Lokalredaktion einer Tageszeitung (NOZ), war sie Chefredakteurin diverser Fach- und Kundenzeitschriften.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung (Details anzeigen)

Haben Sie in der Veranstaltung neue Informationen oder Anregungen erhalten?
Würden Sie die Veranstaltung weiterempfehlen?
Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Anmeldung

Klicken Sie auf den folgenden Link, um sich direkt für diese Veranstaltung anzumelden:

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung