Veranstaltungen

Mitarbeiter beurteilen und Mitarbeitergespräche führen

Mitarbeiterbeurteilung als Instrument der Personalentwicklung

Mitarbeiterbeurteilungen gehören zu den wesentlichen Bestandteilen des Führungsprozesses und sind ein wichtiges Mittel der Mitarbeitermotivation. Sie fördern die berufliche Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und tragen zu einem offenen Betriebsklima bei.

An zwei Tagen vermittelt Ihnen dieses Seminar praxisnah die Grundsätze der Mitarbeiterbeurteilung. Sie erhalten die Möglichkeit, sich in konkreten Übungsgesprächen zur Leistungsbewertung zu üben und erfahren, wie Sie auch negatives Feedback und Kritik vermitteln können.

Nach dem Seminar sind Sie als Führungskraft in der Lage, konstruktive und ergebnisorientierte Mitarbeiter-Beurteilungsgespräche zu führen.


Themen

1. Tag

  • Grundlagen zur Mitarbeiter-Leistungsbeurteilung
  • Empfohlenes Vorgehen zur Mitarbeiterbeurteilung / Leitfaden
  • Einzelübung zur Beurteilung
  • Auswertung: Bewertungsfehler
  • Der Beurteilungsprozess

2. Tag

  • Input: Leistungsbeurteilungsgespräche
  • Rollenspiel 1: Stärken und Schwächen in der Leistung
  • Input: Konstruktive Kritikgespräche
  • Rollenspiel 2: Nachlassende Leistung


Methoden

Kurzreferate, Fallbeispiele, Einzelübung, Training in Kleingruppen, Erfahrungsaustausch


Zielgruppe

Meister/Abteilungsleiter, Führungskräfte


Teilnehmerbewertung

Gesamtbewertung

Fachliche Qualifikation des Referenten
Methodisch-didaktisches Vorgehen des Referenten
Schulungsmaterialien und -methoden
Veranstaltungsraum (Lernumfeld, Ausstattung)
Bewirtung

 sehr gut   gut   befriedigend   ausreichend   ungenügend 


Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung gibt es keinen aktuellen Termin. Falls Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, rufen Sie uns bitte an: 023 31 - 306 959 9